Kontakt

Königsstraße 79-81
26802 Moormerland

info@sozialwerk-moormerland.de

04954 9279290

AllgemeinMoormerland KidsSozialwerk Moormerland

Wir feiern Gottesdienst zum Thema Liebe

Die Moormerland Kids und die Jungschar haben gemeinsam einen Gottesdienst gestaltet

Wir sind eine biblisch orientierte Einrichtung. Es ist uns wichtig christliche Werte zu leben und weiterzugeben. Aber auch die Familiengottesdienste sind wichtiger Teil unserer Arbeit. Nach einer längeren Coronapause haben wir nun Anfang diesen Jahres beschlossen diese wieder aufleben zu lassen. Da das Sozialwerk aus der EFG Moormerland entstanden ist, sind wir auch seit jeher eng und freundschaftlich mit der Gemeinde verbunden und auch unsere Familiengottesdienste finden mit und in der EFG statt. So wurden bald Termine für jeden Bereich des Sozialwerks ausgemacht.

Es geht los

Seit einigen Wochen liefen nun die Vorbereitungen bei den Moormerland Kids und in der Jungschargruppe. Die Kinder und Mitarbeiter haben sich zunächst einmal gründlich mit dem Thema des Gottesdienstes auseinandergesetzt. Das Thema war : Liebe. Es ging darum, wie wir unser Miteinander als Menschen besser gestalten können. Es wurden Ideen zum Thema gesammelt, Plakate gestaltet und miteinander diskutiert. Die Gruppen haben auch einige Bibelstellen zum Thema gelesen. Denn auch die Bibel hat zu dem Thema einiges zu bieten. Wenn du magst, kannst du ja mal selber hier einige Beispiele nachlesen: Johannes 3,16, 1. Korinther 13, Johannes 15,12.

An einem wunderbar sonnigen Tag Ende Mai war der Tag des gemeinsamen Gottesdienst endlich gekommen. Die Kinder und Mitarbeiter waren ganz schön aufgeregt und es war gut als es endlich losging. Die Kinder beider Gruppen haben ein Lied mit Bewegungen vorgetragen und wir haben einige selbstgedrehte Videos der Kinder gesehen. Wir haben gemeinsam gesungen und Gott dabei gelobt. Einige Spiele mit den Gottesdienstbesuchern haben allen viel Spaß gemacht. Pastor Thilo Kierner hat uns in einer kurzen Predigt erklärt, wie das den nun konkret aussehen kann mit der Liebe untereinander. Gegen Ende des Gottesdienstes konnten alle die da waren noch auf kleinen Herzen notieren, was Liebe denn für sie konkret bedeutet. Diese Papierherzen wurden dann an einem gemeinsamen Herz gesammelt. Nach dem Gottesdienst gab es noch leckere Waffeln und für alle die wollten, ein gemütlichen Miteinander bei Tee und Kaffee und herrlichem Sonnenschein.

Was bleibt ?

Die Moormerland Kids haben nach dem Gottesdienst noch kleine Saatbomben verteilt. Ganz nach dem Motto: Wer Liebe säht, wird Liebe ernten. Viele der Gottesdienstbesucher haben sich einige davon mitgenommen und werden so bald auch in blühender Form an den Gottesdienst erinnern.

Willst du mehr über die Moormerland Kids erfahren, dann schau doch mal hier.

Interessierst du dich für die Jungschargruppe, oder was die EFG sonst so macht, dann findest du weitere Informationen hier.